• Wir informieren über Hilfsangebote für Familien in Ausnahmesituationen

  • Wir besuchen die Familien zu Hause und betreuen auch die Geschwisterkinder

  • Wir bieten den Familien finanzielle Unterstützung an

  • Wir erfüllen spezielle Wünsche der Kinder

  • Wir betreuen die Familien auch über den Tod eines Kindes hinaus

Frauenbund beweist Herz für Kinder

Hirschau. (u) Für den Katholischen Frauenbund ist die Advents- und Weihnachtszeit seit Jahrzehnten zugleich Spendenzeit. Heuer war das nicht anders. Mit der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder (SHG) und dem Zwergerltreff profitierten von der Gebefreudigkeit zum wiederholten Mal zwei Einrichtungen, die sich besonders für Kinder und ihre Familien engagieren.

An Petra Waldhauser, die SHG-Vorsitzende, überreichte das Führungs-Trio Gerlinde Siegert, Irmgard Sellmeyer und Irmgard Müller einen 1 000-Euro-Scheck, an die Zwergerltreff-Leiterinnen Michaela Meier und Cathi Meindl einen 500-Euro-Scheck. Petra Waldhauser verband ihre Dankesworte mit einem kurzen Einblick in die Arbeit der Selbsthilfegruppe, die vor 15 Jahren als eingetragener Verein gegründet wurde. Ziel der ehrenamtlich tätigen Vorstandsmitglieder sei damals wie heute die Hilfe für krebskranke Kinder, Geschwisterkinder und deren Familien. Sie unterstütze man während der Erkrankung und in der Folgezeit bei sozialen, psychischen und finanziellen Problemen. Aktuell betreue man zwölf Familien, zu denen man engen Kontakt halte. Man arbeite eng mit den Kinderonkologien der Kliniken in Regensburg, Nürnberg und Erlangen zusammen. Dass die dort betreuten Kinder alljährlich zu Weihnachten beschenkt werden, sei eine Selbstverständlichkeit.

(Fotos: u)

Bild

Seit 30 Jahren bedenkt der Katholische Frauenbund die Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder zur Weihnachtszeit mit großzügigen Spenden – heuer mit einem 1 000-Euro-Scheck. V. l.: Irmgard Müller, SHG-Vorsitzende Petra Waldhauser, Gerlinde Siegert und Irmgard Sellmeyer.

Vielen herzlichen Dank an Frau Sellmeyer, Frau Siegert und Frau Müller mit ihren Frauen vom Frauenbund Hirschau für die großzügige Spende für unsere betroffenen Kinder, Geschwisterkinder und deren Familien. 

DKMS Kennzahlen 11/2016

4.828.918 Registrierte Spender in Deutschland

52.784  Vermittelte Spender

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Nächste Termine

Petra Waldhauser
Vorsitzende

Tel.: (0) 9622 - 71122

E-Mail schreiben

Merken

Merken

Marco Kind
2. Vorsitzender

Tel.: (0) 9661- 54241

E-Mail schreiben

Merken

Thomas Sperber
Schatzmeister

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Angela Sperber
Schriftführerin

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Reinhold Baumgärtner
Beisitzer

Tel.: (0) 9621- 782076

E-Mail schreiben

Merken

Ulrike Zitzmann
Beisitzerin

Tel.: (0) 9621 - 64146

E-Mail schreiben

Merken

Merken