• Wir informieren über Hilfsangebote für Familien in Ausnahmesituationen

  • Wir besuchen die Familien zu Hause und betreuen auch die Geschwisterkinder

  • Wir bieten den Familien finanzielle Unterstützung an

  • Wir erfüllen spezielle Wünsche der Kinder

  • Wir betreuen die Familien auch über den Tod eines Kindes hinaus

"Spielen um zu spenden", dass ist seit vielen Jahren die Devise der Pentinger Theatergruppe. "Das verflixte Klassentreffen" der Autorin Regina Rösch war ein voller Erfolg. Ein Spendenbetrag von je 1.500 € übergaben die Darsteller an den VKKK, an die MS-Selbsthilfegruppe Schwandorf und an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 

Die Darsteller übergaben die Spenden an Hans Osterholt (Zweiter von links), Petra Waldhauser (rechts) und Sieglinde Neft (Vierte von rechts).

Vielen herzlichen Dank an die Theatergruppe für das ehrenamtliche Engagement und die großzügige Spende für unsere Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. Schön wars bei euch! 

DKMS Kennzahlen 11/2016

4.828.918 Registrierte Spender in Deutschland

52.784  Vermittelte Spender

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

Nächste Termine

Petra Waldhauser
Vorsitzende

Tel.: (0) 9622 - 71122

E-Mail schreiben

Merken

Merken

Marco Kind
2. Vorsitzender

Tel.: (0) 9661- 54241

E-Mail schreiben

Merken

Thomas Sperber
Schatzmeister

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Angela Sperber
Schriftführerin

Tel.: (0) 9628 - 8448

E-Mail schreiben

Merken

Reinhold Baumgärtner
Beisitzer

Tel.: (0) 9621- 782076

E-Mail schreiben

Merken

Ulrike Zitzmann
Beisitzerin

Tel.: (0) 9621 - 64146

E-Mail schreiben

Merken

Merken