Gerade in dieser unruhigen Zeit, wollen wir etwas Freude und vielleicht auch Hoffnung
an die weitergeben, die gerade jetzt mehr Unterstützung brauchen können.
Statt Kundengeschenken spenden wir deshalb, sozusagen gemeinsam mit Ihnen,
dieses Jahr lokal an die Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V.

Vielen herzlichen Dank für die Weihnachtsspende, auch im Namen der betroffenen Kindern und deren Familien.  Wir freuen uns sehr darüber. 

In der Region Oberpfalz erhielt die Selbsthilfegruppe für krebskranke Kinder Amberg-Sulzbach e.V. eine Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 Euro. Die Diagnose „Ihr Kind hat Krebs“ bedeutet immer eine existentielle Veränderung für die ganze Familie. Wertschätzungen, Einstellungen und Empfindlichkeiten verändern sich. Die schockierende Diagnose, die anstrengende Zeit der Therapie, aber auch der neue Alltag nach der Akutbehandlung sind ohne Hilfe meist nicht zu ertragen. Die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder unterstützt krebskranken Kindern und ihren Angehörigen auf verschiedene Art und Weise. Das Spektrum reicht von der finanziellen Unterstützung der betroffenen Familien, Organisation von Elterntreffen zum gemeinsamen Austausch, der Erfüllung von besonderen Wünschen der Kinder aber auch die Übernahme von Kosten für therapeutische Reitstunden und Musiktherapien. Die Familien werden hier in ihrer Extrembelastung unterstütz und erhalten Perspektiven - während der akuten Erkrankung, aber auch in den Jahren danach. 

Vielen herzlichen Dank für die Weihnachtsspende in Höhe von 2.500 €, die den Familien zugute kommen wird. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Besonderen Dank an Geschäftsführer der Firma Markgraf, Herrn Liborius Gräßmann. 

Die Klaus & Gertrud Conrad Stiftung spendet für krebskranke Kinder 5.000 €. Wir sagen im Namen der betroffenen Kinder und deren Eltern dafür ein Herzliches Vergelts`Gott. Mit dieser Spende können wir viel für unsere Familien tun.

Herzlichen Dank an Herrn Klaus Conrad und Frau Gertrud Conrad

Im Namen der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. möchten wir uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken. 

Ihre Unterstützung ist für uns ein großer Ansporn, damit wir unseren erkrankten Kindern sowie den Familien in den oftmals nicht leichten Lebenssituationen beistehen und unterstützen können. Die Hilfe des Vereins ist vielfältig, von therapheutischen Maßnahmen bis zur finanziellen Nothilfe. 

 

Wir sagen „DANKE“ an alle Helfer, Unterstützer und Spender 

 

 

Weihnachtliche Grüße vom gesamten Team                                  

Petra Waldhauser und Marco Kind

Vorsitzende der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 

Auch in diesem Jahr verzichten wir wieder auf den Versand von Geschenken an unsere geschätzten Geschäftspartner und spenden stattdessen, auch in deren Namen, den hierfür vorgesehenen Betrag an die Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V.. Das gesamte Team der Firma Amberger Glas wünscht allen Freunden und Geschäftspartnern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes sowie erfolgreiches neues Jahr.
Wir bedanken uns sehr herzliche für die Weihnachtsspende in Höhe von 500 € und für die Unterstützung für unsere betroffenen Kindern und deren Familien. Amberg

Einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 € der Firma Siemens Amberg wurde an die Vorsitzende Frau Petra Waldhauser übergeben. 

Es war eine schöne Überraschung für unsere betroffenen Kinder und deren Familien. Vielen herzlichen Dank an Herrn Dr. Beitinger und Frau Monastyruk für die großzügige Spende. 

Liebe Kinder, liebe Familien, 
wir haben eine Spende in Höhe von 500 € an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. von ganzem Herzen überwiesen.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team schöne besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Auch für die betroffenen Kinder und Eltern wünschen wir von Herzen alles Gute und ein schönes Weihnachtsfest.
 
Ganz liebe Grüße
Jessica und Johannes Schmidt
mit Familie 
Geflügel Schmidt
Neuersdorf 32
Schnaittenbach 

 

Liebe Familie Schmidt, 

vielen herzlichen Dank für die finanzielle Unterstützung für unsere Familien. Wir freuen uns sehr darüber und werden damit den Kindern Wünsche erfüllen. 

Die Weihnachtspäckchen für unsere betreuten Kinder und Geschwisterkinder sind liebevoll eingepackt und zum größten Teil versendet. Wir wünschen euch damit viel Spaß, frohe Weihnachten und für 2021 alles erdenklich Gute. 

 Euer Team der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. 

                   Petra, Marco, Thomas, Angela, Reinhold und Ulrike 

 In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist wohl das Schönste aller Geschenke   

    

Herr Sandro Fischer von der Firma Logi-Sol aus Poppenricht überreichte einen symbolischen Scheck an den               2. Vorsitzenden der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach Herrn Marco Kind. "Weihnachten etwas Gutes tun und anderen helfen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen", so Sandro Fischer. 

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende in Höhe von 400 € und werden damit Herzenswünsche erfüllen. Herzlichen Dank, Herrn Sandro Fischer